× Infos und Hinweise ...

Wirtschaftliche Situation der PriwallfährenThema in der BÜ-Sitzung am 23.02.2017

2 Jahre 6 Monate her - 2 Jahre 6 Monate her #969 von Erdmann Eckhard
Bürgerschaft der Hansestadt Lübeck 23.02.2017
Nr. VO/2017/04647 öffentlich

Anfrage gem. § 16 GO Bürgerschaftsmitgliedes Carl Howe,
Fraktion grün+alternativ+links (GAL):

Wirtschaftliche Situation Priwallfähren und bevorstehende Einkommensminderungen bei Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen

Anfrage:
Aus Anlass der Medienberichterstattung über bevorstehende Einkommensminderungen bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Priwallfähren richte ich folgende Anfrage an den Herrn Bürgermeister:

1. Wie hat sich die wirtschaftliche Situation der Stadtverkehr GmbH im allgemeinen und der Priwallfähren im besonderen in den letzten drei Jahren entwickelt?
2. Wurde der Zuschuss aus dem städtischen Haushalt an die Stadtverkehr GmbH seit der "Deckelung" zwischenzeitlich verändert?
3. Würde es erforderlich werden, den städtischen Zuschuss an die Stadtverkehr GmbH zu erhöhen, wenn die beabsichtigten Kürzungen nicht erfolgten?
4. Welche Erwartungen gibt es für die Entwicklung der Priwallfähren in den nächsten zwei Jahren der Fahrgastzahlen und der wirtschaftlichen Jahresergebnisse?
Begründung:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden
Powered by Kunena Forum