× Infos und Hinweise ...

Waterfront und die schwarze Null !

4 Jahre 7 Monate her #253 von Erdmann Eckhard
Waterfront und die schwarze Null !, 08 Oct. 2014 12:21

Waterfront und die schwarze Null !

Kommt Waterfront bleiben die Fährpreise möglicher Weise stabil, auf diese einfache Formel gebraucht ist die Perspektive, die den Priwallern zur Frage zu weiteren Erhöhungen der Fährpreise, von den Herrn Nibbe und Pluschkell, aufgezeigt wurden.

Betriebswirtschaftlich eine Einbahnstraße, wer garantiert ein prosperierendes Waterfront- Projekt auf dem Priwall in Zukunft ?

Außer den sich wiederholenden Argumenten, wir brauchen 3000 Betten auf dem Priwall, gibt es von Seiten des Projektentwicklers Herrn Hollesen keine in sich schlüssigen Angaben zum Projekt, keine sicheren Finanzierungskonzepte, klappt der Abverkauf der ersten Wohneinheiten nicht wie erhofft, schieben sich die Folge die weiteren Bauschnitte in die Ferne.

Die alleine Zielrichtung das die Feriendörfer und Waterfront dazu führen eine Erhöhung der Fahrgastzahlen zu erreichen ist nicht sicher.

Die erhoffte schwarze Null wird wie eine Sternschnuppe sein, man sieht sie, wünscht sich etwas, und hofft es tritt ein.

Um besserer Wirtschaftsdaten bei den Fähren zu erreichen, gibt es Erklärungsversuche für den Rückgang der Fahrgastzahlen, Konkurrenz anderer Ostseebäder, bessere Infrastrukturen der anderen Bäder, schnellere und billigere Erreichbarkeit der Urlaubsdestination, Wegfall der Ostsee – Karte.

Richtig ist in der Argumentation, in der Vergangenheit gab es einen Rückgang der Fahrgastzahlen, 3 Campingplätze wurden geschlossen, die Jugendfreizeitstätte wurde geschlossen, das Krankenhaus geschlossen, die Schlichting - Werft geschlossen.

Von Seiten des Stadtverkehr wurde hier aber nicht gegengesteuert um neue Kunden zu werben, im Gegenteil die Fährpreise wurden kontinuierlich seit Jahren erhöht.
Es ist schon fragwürdig sich seit Jahren über die Einnahmen negativ zu äußern, ohne das eigene Handeln selbstkritisch zu hinterfragen.


Erdmann

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden
Powered by Kunena Forum